Laras Vampir

Laras Vampir

 12,00

ISBN 9783991280019

ein völlig neuer Plot zum Thema „Vampir“

berührende Vater-Tochter-Thematik

Fiktion und Realität sind meisterhaft verschränkt

- +
Artikelnummer: 9783991280019 Kategorien: , ,

Laras Vater Niclas ist verschwunden. Seit dem schweren Arbeitsunfall greift er immer öfter zur Flasche, um sein verhasstes Leben, seinen entwürdigenden neuen Job als „Touristenschreck“ im Dracula-Schloss zu vergessen. Lara ist verzweifelt. Ist ihr geliebter Vater verunglückt? Hat er sich selbst das Leben genommen? Oder wurde er Opfer des blutrünstigen Serienkillers, der seit Niklas Verschwinden ganz Rumänien in Atem hält? Doch es gibt noch eine andere, weit schrecklichere Möglichkeit…

Robert Klement hat einen packenden, zugleich auch verstörenden Thriller verfasst, bei dem er meisterhaft zwischen logischer Realität und mystischer Fiktion balanciert. Zugleich erhalten LeserInnen Einblick in die schwierige soziale und wirtschaftliche Lage Rumäniens sowie interessante historische Informationen über die schillernde Figur des Fürsten Vlad III., „des Pfählers“.

Beginnen Sie zu tippen und drücken Sie "Enter" zum suchen

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.