Ferienangebot D

 12,00

9783851979800 9783851979800

Hyänen kommen nie zu spät: Fjodor, der Dichter, hat endlich einen Auftrag bekommen! Es ist aber auch höchste Zeit, denn sowohl Zucker als auch Öl neigen sich dem Ende zu. Leider fällt Fjodor allerdings keine einzige Zeile ein! Erst als eine Tüpfelfhyäne bei ihm anläutet und ihm ihre Hilfe anbietet, kommt die Sache in Schwung – und auch das nur ganz kurz, weil sie nach den ersten Versen schon wieder weg muss.
Damit beginnt eine wilde Suche nach der Hyäne, die Fjodor zuerst in den Zoo und schließlich zu seinem Dichterkollegen Leonid führt, der die Hyäne ebenfalls ganz dringend braucht. Ob die dichtende Hyäne wohl wieder auftaucht?

 

Erik und Roderik:: Tief in den dunklen Wäldern hausen in jenen alten Zeiten, da es noch Einhörner und feuerspeiende Drachen gibt, zwei höchst seltsame Ritter auf ihren Burgen. Der eine, der edle Herr Erik, schlau zwar, aber schwächlich. Der andere, der nicht minder edle Herr Roderik, wild und bärenstark. So grundverschieden sie sonst aber auch sein mögen und obwohl ihre Familien schon seit vielen Generationen verfeindet sind, eines verbindet Erik und Roderik: Sie haben beide nicht viel übrig für das ebenso anstrengende wie rohe ritterliche Kriegshandwerk. Wie sie ihre eigenwillige Lebensart gegen den König Artus und seine Tafelrundenritter verteidigen – und wie sie einander (um sich ein wenig Abwechslung zu verschaffen) die tollsten Streiche spielen, davon erzählt dieses umwerfend komische Buch.

 

Ein Knoten im Rüssel: Eigentlich findet Anton es toll, dass seine Mama Kinderbücher schreibt. Manchmal ist das aber auch ganz schön anstrengend. Immerhin, ihre neue Geschichte scheint ziemlich harmlos zu sein. Was kann bei einem Stachelschweingeburtstag, zu dem der Löwe eingeladen ist, denn schon alles passieren? Vorher muss aber jemand noch dem Löwen den Dorn aus der Pfote ziehen. Kein Problem, sagt die Mama, und erfindet gleich ein Tier, das helfen soll. Leider geht das aber nicht. Und auch die anderen Tiere haben Probleme, die es ihnen unmöglich machen zu tun, was Mama von ihnen haben möchte. Wie soll diese vertrackte Geschichte nur jemals fertig werden? Ein verknoteter Elefantenrüssel, ein Affe mit Höhenangst, ein wasserscheues Zebra … so kann es nicht weitergehen, findet Anton und schreitet zur Tat …

- +
Artikelnummer: 9783851979800 Kategorien: ,