Der BlasseUllmann, Angelika

Dratzenstein – Eine schauerliche Rittergeschichte

Ritterzeit
Soziales Umfeld
Sprachwitz

 13,00

ISBN 978-3-99128-108-5

Eigentlich soll Dix vom Dratzenstein kämpfen üben, wie es sich für den Sohn eines Ritters gehört. Aber er stickt lieber. Seine Schwester Nilla treibt sich dagegen im Wald herum, statt mit Nadel und Faden zu hantieren. Als wäre das nicht schlimm genug, taucht auch noch Oberschurke Hartherz auf und will Burg Dratzenstein erobern. Leider sind alle tapferen Ritter gerade fort …
Was tun? Meinst du, zusammenhalten und gemeinsam Pläne schmieden ist ein guter Anfang?
Wenn dann noch eine Portion Schläue, eine Prise Glück und ein imaginäres Krokodil dazukommen, sieht manch ein gefährlicher Feind plötzlich alt aus …
Diese freche Rittergeschichte wird vom Burggespenst Branimir dem Blassen erzählt. Sie ist ein hoch vergnügliches Feuerwerk an Sprachwitz und Situationskomik, spannend und abenteuerlich obendrein. Besonders gefällt uns der emanzipatorische Gedanke – oder „Geist“? –, der diesen Pageturner, manchmal auch etwas respektlos, durchzieht.

- +
Artikelnummer: 978-3-99128-108-5 Kategorie: Schlagwörter: , ,